Zum Hauptinhalt springen

Wir...  die Lowke Schiessl Ingenieure GmbH, bearbeiten Projekte im Bereich der Baustofftechnologie, Bauwerksdiagnose und Bauwerkserhaltung. Unsere Arbeit zeichnet sich durch den hohen Anspruch und die besonderen Qualifikationen der Büropartner und Mitarbeiter aus. Durch den Einsatz neuester Erkenntnisse aus der Forschung, in Kombination mit baupraktischer Erfahrung sowie einer umfangreichen technischen Ausstattung, erarbeiten wir, auch bei besonderen Fragestellungen, innovative Lösungen, die unseren Kunden dabei helfen, Instandhaltungskosten zu reduzieren und einen hochwertigen Zustand der Objekte sicherzustellen. 

beraten.
Unsere besondere Kompetenz liegt im Bereich betontechnologischer Fragestellungen. Neben Fragen der Baustofftechnologie und der Bauausführung beraten wir Sie gerne auch bei konstruktiven oder gestalterischen Problemstellungen.

untersuchen.
Bauwerke sind unterschiedlichen, teils sehr komplexen Einwirkungen ausgesetzt. Viele Schadensmechanismen und -auswirkungen sind in der Anfangsphase der Schädigung schwer zu identifizieren. Durch die gezielte Erfassung des Bauwerkszustands können wir Schädigungsprozesse frühzeitig erkennen und optimale Konzepte für die Werterhaltung von Bauwerken ableiten.

entwickeln.
Wir entwickeln Konzepte für dauerhafte Bauwerke, wobei Fragen der Baustofftechnologie, der Konstruktion und der Instandhaltung im Mittelpunkt stehen. Dank unseres speziellen Knowhows können wir zudem bestehende Planungen sinnvoll ergänzen. Dies gilt sowohl für den Neubau als auch für Bestandsbauwerke.

Projekt- und Bauwerksarten

Parkhäuser und Tiefgaragen

­– Bauwerksuntersuchung ­
– Instandsetzungs-
   planung u. -begleitung 
 

Tunnel- und Brückenbauwerke

­– Betontechnologische
   Beratung
­– Lebensdauermanagement
­– Zustandserfassung 

Sichtbetonbauwerke und Fassaden

­– Planung
­– Begutachtung
­– Ausschreibung ­
– Qualitätssicherung

Verkehrsflächen aus Beton

– Beratung
­– Bemessung
­– Qualitätssicherung

… sowie Bestandsbauwerke, WU-Bauwerke, Industriebauten, Biogasanlagen, Kläranlagen, Wasserbauwerke

Tätigkeitsfelder und Arbeitsschwerpunkte

  • Baustofftechnologie
  • Zustandserfassung und Schadensanalyse
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Bauwerksmonitoring
  • Schutz und Instandsetzung
  • Lebensdauermanagement
  • Statisch konstruktive Fragestellungen
  • Befestigungstechnik

Geschäftsleitung und Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke

Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke*
lowke@lowke-ing.de

Dr.-Ing. Hans-W. Krauss

Dr.-Ing. Hans-W. Krauss
krauss@lowke-ing.de​​​​​​​

+49 151 10624864

Dipl.-Ing. Jens Skarabis

Dipl.-Ing. Jens Skarabis
skarabis@lowke-ing.de​​​​​​​

+49 160 91584285

Dr.-Ing. Angelika Schießl-Pecka

Dr.-Ing. Angelika Schießl-Pecka
schiessl-pecka@lowke-ing.de

+49 160 90632062

*Leiter des Fachgebiets Baustoffe am iBMB – Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der TU Braunschweig

Partnerbüro

Als kompetenter Partner steht uns die Ingenieurbüro Schiessl Gehlen Sodeikat GmbH zur Seite. Im Bereich Schutz und Instandsetzung von Massivbauwerken sowie betontechnologischer Fragestellungen verfügt das Ingenieurbüro mit sieben Gesellschaftern und mittlerweile rd. 30 Mitarbeitern über eine 20-jährige Projektexpertise im In- und Ausland.

www.ib-schiessl.de » 

Lowke Schiessl Ingenieure GmbH Rebenring 33, 38106 Braunschweig, E-Mail  post@lowke-ing.de, Telefon +49 531 180589-10, Telefax +49 531 180589-50